Ausgabe 07/2021 ·

Neues Weiterbildungsportal für HNO-Ärzte

Der HNO-Berufsverband hat ein neues Weiterbildungsportal ausschließlich für HNO-Ärztinnen und -Ärzte ins Leben gerufen. Dieses erleichtert die Suche nach passenden Weiterbildungsstätten bzw. Weiterbildungsassistenten deutlich.

Praxen und Kliniken können sich mit nur wenigen Klicks als Weiterbildungsstätte in die Datenbank eintragen. Dabei wird nach Basis-Weiterbildung, Facharztkompetenz und Zusatz-Weiterbildung unterschieden. Ärztinnen und Ärzte können somit unkompliziert nach einer geeigneten Weiterbildungsstätte in ihrer Nähe suchen. Die mühsame Recherche bei Ärztekammern und KVen entfällt für beide Seiten.

Hilfreiche Suchfunktionen

Mit der Suchfunktion lassen sich die eingetragenen Weiterbildungsstätten nicht nur nach Kammerbezirk und Art der Weiterbildung filtern. Dank der Umkreissuche kann, unabhängig von Landes- oder Kammergrenzen, nach Praxen und Kliniken mit freien Stellen in der Umgebung recherchiert werden. Eine Freitextsuche rundet das Angebot ab. Die Darstellung der Ergebnisse ist übersichtlich und ermöglicht eine direkte Kontaktaufnahme mit der Weiterbildungsstätte. Das Weiterbildungsportal ist, wie die gesamte Verbands-Webseite, gleichermaßen für PC, Tablet und Smartphone optimiert.

Ergänzend finden sich unter der neuen Rubrik „Weiterbildung“ zusätzliche Informationen und redaktionelle Beiträge. Eine Übersicht der zuständigen Abteilungen aller 17 Landesärztekammern ergänzt das Angebot. Auch eine aktuelle Darstellung zum Umsetzungsstand der Weiterbildungsordnung und dabei konkret der Zusatzweiterbildung Allergologie ist in dem Bereich hinterlegt.

Das neue Portal unter www.hno-aerzte.de ersetzt die bisherige bundesweite Übersicht der Weiterbildungsstätten. Die Nutzung des Portals ist kostenfrei und steht allen Interessierten aus Klinik und Praxis zur Verfügung – unabhängig von einer Mitgliedschaft im HNO-Berufsverband.

Ansprechpartnerin

Dr. Kerstin Zeise

Landesvorsitzende Berlin


Kaiserdamm 26
14057 Berlin

(0 30) 3 22 22 60

(0 30) 30 30 87 75

E-Mail senden

Autorin

Julia Bathelt


Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.

Chausseestr. 119
10115 Berlin

E-Mail senden

Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V.

Der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V. vertritt die ideellen und wirtschaftlichen Interessen der HNO-Ärztinnen und -Ärzte in Praxis und Klinik. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen die fachliche Beratung von ärztlichen Organisationen, wie Ärztekammern und Kassenärztlichen Vereinigungen sowie von Politik und anderen öffentlichen Einrichtungen. Der Verband unterstützt seine Mitglieder bei allen beruflichen Belangen und fördert mit der Organisation eigener Fortbildungsveranstaltungen den Wissenserwerb seiner Mitglieder.

Weitere Artikel dieser Ausgabe